arrow_back

Thonon / Genf ViaRhôna

Wasseraktivitäten
45,31 Km
1 h 52 min
Ich fahre oft Rad
5 Alle Fotos ansehen Thonon / Genf
Thonon
Genève
Nach Thonon-les-Bains führen mehrere Radwege und kleine Straßen durch Dörfer im Bas-Chablais. Besuchen Sie unbedingt die mittelalterlichen Dörfer Yvoire und Nernier direkt am Genfer See. Zahlreiche Abstecher zu kleinen Häfen und Stränden bieten sich an, Abkühlung garantiert. Solange der ViaRhôna-Abschnitt in Frankreich noch nicht fertiggestellt ist, raten wir Ihnen, ab Chens-sur-Léman den beschilderten Weg auf der Schweizer Seite bis nach Genf zu fahren.
440.23 m 418.62 m

Die Strecke

Nach Thonon-les-Bains führen mehrere Radwege und kleine Straßen am Genfersee entlang. Die Strecke auf dem Abschnitt zwischen Songy und La Fattaz (Umgehung von Sciez) ist vorläufig, Sie erreichen einen Radweg entlang der D25 bis Excenevex. Zwischen Yvoire und Chens-sur-Léman geht es weiter auf Straßen.

Hier finden Sie detaillierte Informationen über die Strecke in der Schweiz:

http://www.veloland.ch/de/routen/etappe-01779.html

 

 

Bahnhof:

Genf (SBB)

Thonon-les-Bains (SNCF)


Anlegestellen

Thonon-les-Bains

Beförderung der Fahrräder, wenn Platz vorhanden: Keine Beförderungspflicht.

 

Tourismusinformation:

 

Nicht verpassen:

Thonon-les-Bains: Kurort, historische Hauptstadt des bergigen Chablais, Jachthafen und schöne Spazierwege und Aussichtspunkte über den Genfer See, die Gärten der Oberstadt

Excenevex: breiter Strand und Badegelegenheiten am Genfer See

Yvoire: wunderschönes Dorf direkt am See, überragt von Schloss und Kirche

Nernier: mittelalterlicher Seehafen, bekannt für seine Seefischer

Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke