Besondere familienfreundliche Optionen

Machen Sie mit Ihrer Familie einige lustige Pausen!

  • Wasser: Schwimmen, Kanufahren, Windsurfen, Jetskifahren, Amphibienfahrzeug.
  • Köstlichkeiten: lustiger Besuch der Cité du Chocolat in Tain. 
  • Entdeckungen: Fütterung von Krokodilen auf ihrem Bauernhof in Pierrelatte.

Auf der Suche nach einer einfachen Flucht auf dem Wasser? Genießen Sie Bootsfahrten auf den Seen, von den Städten, auf See, mit, nur zum Vergnügen, der Betrachtung der Landschaft und der Süße der umliegenden Ruhe. Vergiss nicht, ein Picknick zum Mittagessen zu organisieren!

Hier sind unsere Ideen für Familienausflüge

Für eine erfolgreiche Familientour:

  • Wählen Sie Etappen auf autofreien Strecken (Voies Vertes), die im Abschnitt familienfreundliche Optionen (Zugriff über die Startseite) aufgelistet sind und auf den Karten der Abschnitte und Etappen der ViaRhôna in Grün angezeigt werden.
  • Beginnen Sie mit kurzen leichten Etappen für die Kinder.
  • 15-25 km pro Tag ist für den Anfang eine angemessene Entfernung.
  • Bereiten Sie Ihre Radtour sorgfältig vor.
  • Eine gute Vorbereitung erspart Ihnen im Allgemeinen unangenehme Überraschungen unterwegs.
  • Prüfen Sie auch kurz vor der Abfahrt die Wettervorhersage.
  • Machen Sie regelmäßige Pausen.
  • Planen Sie Besichtigungen und Aktivitäten an der ViaRhôna – die Auswahl ist groß.
  • Packen Sie Wasser und Energie-Snacks ein.
  • Erklären Sie Ihren Kindern die Sicherheitsregeln, die Sie unbedingt einhalten müssen.
  • Halten Sie die Straßenverkehrsregeln ein. Vergessen Sie nicht, auf der rechten Seite zu fahren, nach vorne zu sehen und aufzupassen. Halten Sie an allen Kreuzungen.
  • Sie können auch Anhänger oder ein Ersatzrad für einen Lastanhänger mieten.
  • Das ist viel bequemer und macht mehr Spaß, als mit einem Baby- oder Kindersitz zu fahren.
  • Prüfen Sie, dass alle Räder in gutem Wartungszustand sind, Ihre eigenen und die Ihrer Kinder.
  • Stellen Sie sicher, dass jedes Kind mit einem größengerechten Fahrrad fährt.