Voyageur à vélo le long du Rhône à Lyon © Christian Martelet - Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme
Pont Raymond Barre et le Musée des Confluences de nuit - Lyon © Christian Martelet - Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme
Les berges du Rhône à vélo à Lyon © Christian Martelet - Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

Lyon

Hauptstadt der Gastronomie

Für viele Franzosen ist die Stadt Lyon vor allem als großes Zentrum der Gastronomie bekannt. Die Auswahl zwischen raffinierten Michelin-Sternerestaurants und den traditionellen Arbeiterkneipen bouchons ist groß.

In Lyon entdecken sie eine Stadt voller wunderbarer historischer Denkmäler. Der römische Fourvière-Hügel und das alte Stadtviertel aus der Renaissance, le Vieux Lyon, wurden in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Es gibt zahlreiche internationale Veranstaltungen wie die jährlich abwechselnden Biennale de la Danse und Biennale de l’Art, die Musikfestivals Les Nuits de Fourvière sowie das Lichterfest Fête des Lumières, am 8. Dezember. Lyon bietet mit dem Parc de la Tête d’Or und der kürzlich renovierten Uferpromenade viele Grünanlagen und Wege, besonders am Fluss entlang.

Parcours à la carte