Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite ViaRhôna Reise- und Baustelleninformation

Reise- und Baustelleninformation

Die ViaRhôna wird erst in einigen Jahren fertiggestellt sein und bestimmte Etappen sind eventuell vorübergehend gesperrt. Bitte konsultieren Sie vor Ihrer Reise diese regelmäßig aktualisierte Rubrik auf unserer Website.

6. Etappe : ViaRhôna von Belley nach Groslée via St-Genix-sur-Guiers

Baustelle zwischen Virignin und der La Balme-Brücke (D 1516):

  • Schwierige und unsichere Überfahrt (Überquerung einer Brücke und Tunnel mit hohem Verkehrsaufkommen) auf einem nicht fertiggestellten Abschnitt der ViaRhôna zwischen Virignin und der La Balme-Brücke (D 1516)
  • Mehr erfahren: +33 (0)4 79 81 29 06/+33 (0)4 79 36 71 54

6. Etappe : ViaRhôna von Belley nach Groslée via St-Genix-sur-Guiers

7. Etappe : ViaRhôna von Groslée nach La Balme-les-Grotte

Baustelle an der Groslée-Brücke ab 18/09/2017 für 5 Wochen

  • Die Brücke von Groslée ist wegen Wartungsarbeiten vom 23. März bis zum 04. August gesperrt.
  • Der ViaRhôna Radweg ist daher unterbrochen.
  • Folgende Umleitung wird empfohlen:
  • Die Rhone schon auf der Evieu-Brücke, RD 10, route départemental Nr. 10, überqueren und dann entweder die RD 30 Direktion Morestel oder ab dem Ort « Le Bouchage » die D33C Richtung Brangue nehmen und über die ViaRhôna nach Morestel fahren

12. Etappe : ViaRhôna von Sablons/Sarras nach Tournon-sur-Rhône / Glun

  • Vom 21. August bis 2. Oktober Unterbrechung der ViaRhôna  bei der CNR Schleuse südlich von Sablons. Umleitungen werden ausgeschildert.
test