Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

4: ViaRhôna von Vulbens nach Seyssel

[ Reiseroute ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer ] [ ViaRhôna vom Genfer See nach Lyon , ViaRhôna autour du Pays de Seyssel ]
  • 27 km
  • expert Schwierigkeitsstufe Profi

Diese Etappe ViaRhôna führt Sie über Hügel und Täler durch spektakuläre Landschaft mit großartigen Aussichtspunkten über die Rhone und umliegenden Landschaften. Nach dem Engpass Défilé de l’Ecluse erreichen Sie Seyssel, wichtiger Flusshafen in der Antike. Heute ist dies ein charmanter Ort für Kultur- und Freizeitaktivitäten rund um den Fluss. Diese Strecke ist nur erfahrenen Radfahrern vorbehalten, da sie zeitweise über stark befahrene Straßen führt.

Karte wird geladen
Accueil Vélo

Die Strecke
Aufgrund der Steigungen, stark befahrenen Landstraßen (D 908A und D 14), großen Kreuzungen und fehlender Beschilderung zwischen Clarafond und Châtel erfordert diese Etappe besondere Aufmerksamkeit. Solange diese Strecke noch nicht genug gesichert ist, raten wir zur Vorsicht und zu entsprechender Ausrüstung. Bei der Ankunft in Seyssel geht es weiter auf einem Radweg.

Zugverbindungen (SNCF):

Bahnhof Seyssel-Corbonod:

TER (Regionalzug) Linie 3 Saint-Gervais > Evian > Genf > Bellegarde > Lyon

TER (Regionalzug) Linie 2: Genf > Annecy > Grenoble > Valence

TER (Regionalzug) Linie 51: Chambéry > Culoz > Genf

 

>>TER-Fahrpläne Rhône-Alpes konsultieren

Tourismusinformation:

Pays de Seyssel

Tel. 04 50 59 26 56

Nicht verpassen:

Seyssel: Maison du Haut Rhône mit Aktivitäten rund um die Rhone und ihre Umgebung, Häuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die Schrägseilbrücke Pont de Seyssel

Léaz: Das Fort de l’Ecluse, eine ehemalige militärische Festung steil über der Rhone, mit Besichtigungen und Ausstellungen im Sommer, lokale Wanderwege und Via Ferrata

Génissiat: Berühmte Talsperre, die zwischen den beiden Weltkriegen erbaut wurde.

 

Wochenmärkte:

Seyssel: Samstag- und Montagmorgen

Clarafond: Sonntagmorgen

Chargement en cours... loading

Ihre Meinung

3/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer

test