Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

8: ViaRhôna von La Balme-les-Grottes nach Jons

[ Reiseroute ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer ] [ ViaRhôna vom Genfer See nach Lyon ]
  • 36 km
  • intermediaire Schwierigkeitsstufe Mittelschwer

In der südlichen Ecke des Bugey entfernt sich diese ViaRhôna-Etappe leicht von der Rhone in Richtung der „Balcons du Rhône“, mit historischen Dörfern, Schlössern und Weinbergen. Bei Anthon fließt der Fluss Ain in die Rhone und schafft eine bemerkenswerte Naturstätte, die in starkem Kontrast zur nicht mehr weiten Metropole Lyon steht. Weiter geht’s nach Jons (ein Dorf am Rande des Lyoner Großraums), zum Canal de Jonage und dem großen Naherholungsgebiet Parc Miribel-Jonage. Diese vorläufige Strecke führt über kleine Straßen.

Karte wird geladen
Accueil Vélo

Die Strecke

Vorläufige Strecke auf unbeschilderten kleinen Straßen. Steigung bei Hières-sur-Amby. Vor Saint-Romain de-Jalionas (auf der D 65B) halten Sie Ausschau rechts nach dem Chemin de Peillard. Passen Sie auf der verkehrsreichen D 55 auf. Umfahren Sie Villette-d’Anthon via Mons, Pommier und Jons.

 

Alternativstrecke

An der Kreuzung zwischen D55E und D55 nehmen Sie den steinigen Weg gegenüber. 

Bahnhöfe (SNCF):

Die nächsten Bahnhöfe

Bahnhof Montluel: 7,3 km von Jons (auf verkehrsreichen Straßen)

TER (Regionalzüge) Linie 35: Culoz > Ambérieu-en-Bugey > Montluel > Lyon

 

Bahnhof Ambérieu-en-Bugey: 15 km von La Balme-Les-Grottes (auf verkehrsreichen Straßen)

TER (Regionalzüge) Linie 35 Chambéry > Culoz > Ambérieu-en-Bugey > Lyon

TER (Regionalzüge) Line 4 Annecy > Aix-les-Bains > Saint-André-le-Gaz > Lyon Part Dieu > Ambérieu-en-Bugey

TER (Regionalzüge) Linie 3 Saint-Gervais – Evian – Genf > Bellegarde > Culoz > Ambérieu-en-Bugey > Lyon Part Dieu

TER (Regionalzüge) Linie 30 Mâcon > Bourg-en-Bresse > Ambérieu-en-Bugey

 

>>TER-Fahrpläne für Rhône-Alpes ansehen

 

Tourismusinformation:

Office de tourisme de Crémieu 

 

Nicht verpassen:

Crémieu: Diese mittelalterliche Stadt hat ihre wunderbare Architektur bewahrt, die bis auf das 12. Jahrhundert zurückgeht. Das berühmteste Gebäude der Stadt ist die riesengroße überdachte Markthalle, die seit über 500 Jahren unverändert den gleichen Zweck erfüllt.

 

Hières-sur-Amby: Musée-Maison du Patrimoine (Kulturerbemuseum) und archäologische Fundstätte Larina

Vernas: das Schloss Château du Cingle

Jons: Der 1933 erbaute Staudamm sollte den Zufluss in den Canal de Jonage regeln und den Wasserüberschuss in das frühere Flussbett der Rhone leiten.

Chargement en cours... loading

Ihre Meinung

2/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer

test