Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

18: ViaRhôna von Caderousse nach Avignon

[ Reiseroute ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer ] [ ViaRhôna von Valence nach Avignon ]
  • 35.8 km
  • intermediaire Schwierigkeitsstufe Mittelschwer

Sie verlassen das kleine Dorf Caderousse auf einer vorläufigen ViaRhôna-Strecke und entdecken das berühmte Weinbaugebiet Châteauneuf-du-Pape. Der Weg führt durch die Weinberge direkt an den Hängen entlang und bietet schöne Aussichtspunkte über das Rhonetal. Bei der Durchfahrt des Industriegebiets der Gemeinden Sorgues und Le Pontet über 3,5 km ist Ihre Aufmerksamkeit bis zum Radweg Voie verte des canaux an den Toren von Avignon gefordert; eine schöne Einfahrt in die Päpstestadt.

Karte wird geladen
Accueil Vélo

Die Strecke
Vorläufige markierte Strecke auf kleinen Straßen. Durch die Weinberge geht es leicht bergauf. Hier ist Vorsicht geboten, denn auf der Straße fahren Landwirtschaftsmaschinen und hinterlassen manchmal Erde auf der Straße. Die Strecke führt weiter durch die Wohngebiete von Sorgues und Einfahrt nach Avignon. Ende Juli 2017 war die Strecke mit Ausnahme der Gemeinde Le Pontet komplett ausgeschildert: Folgen Sie der auf der Karte (in rot) eingezeichneten Strecke oder laden Sie die GPX-Dateien herunter. Verbindung von Sorgues nach Avignon mit dem Zug möglich.
Einfahrt nach Avignon auf der Voie Verte des Canaux. Durchfahrt der Stadt in beiden Richtungen ausgeschildert.

Bahnhof (SNCF):

Orange

Sorgues

Avignon

Tourismusinformation:

Office de tourisme de la communauté de communes du Pays Réuni d’Orange

+334 90 83 71 08
 

Office de tourisme d’Avignon

+334 32 74 32 74

Nicht verpassen :

Châteauneuf-du-Pape: die Weinkeller und das Panorama über das Weingebiet; die romanische Kirche Notre Dame de l'Assomption; die Überreste des päpstlichen Schlosses aus dem 14. Jahrhundert; die Kapellen St.  Pierre du Luxembourg und St. Théodoric

Sorgues: die Brücke Pont des Arméniers, ein schönes Bauwerk über einen alten Nebenarm der Rhone, die Insel L‘île de l’Oiselay, perfekt für ein Picknick, der alte Stadtkern mit seinem Markt.

Avignon: der Päpstepalast; die Brücke Pont d'Avignon; zahlreiche Kirchen, die Oper; das Kloster St. Louis; das Musée du petit Palais (Gemälde und Skulpturen vom Mittelalter bis zur Renaissance); das Musée Lapidaire (Archäologie, Vorgeschichte und Gemälde vom 16. bis 20. Jahrhundert).

Chargement en cours... loading

Ihre Meinung

2/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer

test