Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

6: ViaRhôna von Belley nach Groslée über St-Genix-sur-Guiers

[ Reiseroute ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer ] [ ViaRhôna vom Genfer See nach Lyon , ViaRhôna dans le Belley Bugey Sud , ViaRhôna autour de Morestel , ViaRhôna autour des Avenières ]
  • 39 km
  • expert Schwierigkeitsstufe Profi

Diese ViaRhôna-Etappe führt durch das wunderschöne Bugey-Gebiet, zwischen der kraftvollen Rhone und dem Sumpfland von Lavours, unterhalb des imposanten Bergs Grand Colombier. Genießen Sie Richtung Süden das Gebiet der oberen Rhone, Berge und Weinberge ab dem Pays de Lhuis und Izieu durch großartige facettenreiche Landschaft. Auf dieser Etappe fahren Sie auf autofreien Wegen und präparierten Straßen. Nur durch die Tunnel La Balme wird die Straße eng und sehr befahren.

Karte wird geladen
Accueil Vélo

Die Strecke
Autofreie Radwege und gut ausgeschilderte Straßen führen entlang der Rhone. Achtung auf dem sehr schwierigen Stück von Virignin nach La Balme: Ein 3 km langer Abschnitt wurde nicht für Radfahrer angelegt. Hohes Verkehrsaufkommen, starke Steigungen, ein Tunnel auf dem linken Ufer, zwei auf dem rechten Ufer –nur für sehr erfahrene Radfahrer geeignet.


Die autofreien Strecken zwischen Belley und Virignin und von La Balme nach Groslée sind wunderschön; diese Abschnitte sind ideal für Familienausflüge.

Verbindung
Nach Genix-sur-Guiers, ab der Staumauer Brégnier-Cordon präpariert und als ViaRhôna ausgeschildert (Gélignieux)

SNCF (Bahnhof):

Achtung, keine direkte Zugverbindung auf dieser Etappe

Nächster Bahnhof: Culoz

TER Linie 35 Chambéry > Culoz > Ambérieu-en-Bugey > Lyon

TER Linie 03: Saint-Gervais > Evian > Genf > Bellegarde > Lyon

 

Pont de Beauvoisin Bahnhof: TER Linie 54 Chambéry- Aiguebelette – Pont de Beauvoisin – Bourgoin Jallieu – Lyon

Tourismusinformation:

Office de tourisme Belley

Office de tourisme Yenne

Office de tourisme du Pays de Lhuis et Izieu

Office de tourisme Saint-Genix-sur-Guiers 

 

Nicht verpassen:

Saint-Genix-sur-Guiers: Wunderschön gelegen im Guiers-Tal am Zusammenfluss zwischen Guiers und Rhone. Entdecken Sie das Versteck des berühmten Banditen Mandrin im Rahmen einer spannenden Ton- und Lichtshow.

 

Murs-sur-Gélignieux:  Sport- und Freizeitzentrum

Izieu: Hier finden Sie die ergreifende Gedenkstätte für die Kinder von Izieu, Musée Mémorial des Enfants Juifs.

Brégnier-Cordon: Das Musée Escale Haut Rhône bietet eine interaktive Tour der natürlichen und menschlichen Schätze entlang der Rhone zwischen Genf und Lyon, mit Modellen traditioneller Boote, die den Fluss entlang fuhren, sowie der aus dem Schwemmboden in Cordon ausgegrabene Einbaum - halten Sie Ausschau entlang der ViaRhôna nach alten, im Sand steckenden Booten, zeitgenössische Kunstwerke und die Überbleibsel einer Kettenfähre.

La Balme-les-Grottes: Hier können Sie beeindruckende natürliche Höhlen besuchen. Das Spiel von Wasser und Licht macht diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Glandieu: Wasserfall

 

Wochenmärkte:

Saint-Genix-sur-Guiers: Mittwochmorgen

Belley: Samstagmorgen

Chargement en cours... loading

Ihre Meinung

3/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer

test