Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

22: ViaRhôna von Aigues-Mortes nach Palavas-les-Flots

[ Reiseroute ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer ] [ ViaRhôna von Avignon nach Sète ]
  • 21 km
  • intermediaire Schwierigkeitsstufe Mittelschwer

Diese leichte und radfreundliche Etappe markiert das Ende der ViaRhôna am Mittelmeer, wo die Strände auf Sie warten. Zuerst fahren Sie am Rhone-Sète-Kanal zwischen Aigues-Mortes und Le Grau-du-Roi entlang. Dann führt die Strecke am Mittelmeer und den Stränden entlang durch lebhafte Badeorte und Aktivitäten. Die ViaRhôna windet sich zwischen Meer und Salzlagunen am Strand entlang. Halten Sie Ihre Badesachen und Handtücher bereit!

Karte wird geladen
Accueil Vélo

Die Strecke
Vom Stadtzentrum Aigues-Mortes geht es über den Kanal auf der D 718, nehmen Sie dann die Rue du Port auf Ihrer linken Seite. Sie führt zum Rhone-Sète-Kanal, dem Sie bis nach Le Grau-du-Roi folgen. Aufgepasst bei der Überquerung von Le Grau-du-Roi, die ein bisschen schwierig ist, da der Weg zurzeit noch nicht ausgeschildert wurde. Der Radweg entlang der D 255 führt Sie zur Brücke Pont des Abîmes. Auf der Uferpromenade geht es in den Ferienort La Grande-Motte auf einer mit Fußgängern geteilten Strecke. Vorsicht ist hier geboten. Der schöne Radweg Lido verbindet La Grande-Motte mit dem Ort Carnon-Plage.

 

Verbindung

Ein Radweg führt zum Plage de l'Espiguette, einem riesigen wunderschönen Strand hinter Le Grau-du-Roi. Vom Zentrum dieses Badeorts fahren Sie zum Place de la Fête Foraine, wo der Radweg beginnt, der Sie sicher direkt zum Plage de l'Espiguette führt.

SNCF-Zugverbindungen

Bahnhof Aigues-Mortes

Bahnhof Le Grau du Roi

Linie TER Nîmes > Le Grau du Roi

 

Tourismusinformation

Office de Tourisme d'Aigues-Mortes

www.ot-aiguesmortes.fr

 

Office de Tourisme du Grau du Roi - Port Camargue
www.vacances-en-camargue.com

 

Office de tourisme de la Grande Motte
www.ot-lagrandemotte.fr/ger

 

Office Municipal de Tourisme de Palavas-les-Flots
www.ot-palavaslesflots.com

 

Nicht verpassen:

Die Strände zwischen Le Grau du Roi und Palavas-les-Flots

Le Grau du Roi:  Seaquarium – Salzfelder Les Salins du Midi – Strand und Leuchtturm Phare de l'Espiguette am autofreien Radweg von Le Grau du Roi

Wochenmärkte

Le Grau du Roi: Dienstag-, Donnerstag- und Samstagmorgen

La Grande-Motte: Sonntag- und Donnerstagmorgen

Carnon: Samstagmorgen

Palavas les Flots: Montag-, Mittwoch- und Freitagmorgen

Chargement en cours... loading

Ihre Meinung

3/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen ViaRhôna, Genfer See-Mittelmeer

test