Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, sind Sie damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer installiert werden. Diese dienen dazu, Ihnen auf Ihre Interessen angepasste Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. Mehr erfahren und diese Einstellungen verwalten. Erklärungen

ViaRhôna - Mit dem Rad entlang der Rhone

Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite Ausflugstipps Wasseraktivitäten Wasseraktivitäten

Wasseraktivitäten

Entlang der ViaRhôna gibt es eine Vielfalt von Wasseraktivitäten: Kanu/Kajak, Rudern, Windsurfen, Segeln, Jetski, Flyboard, sogar ein Ausflug in einem klassischen Amphibienfahrzeug! Die Auswahl auf Ihrem Weg vom Genfer See bis zum Mittelmeer ist groß. Nutzen Sie diese Angebote für die Dauer von 1 bis 2 Stunden oder auch 1 bis 2 Tage!
  • Kanufahren – auf der oberen Rhone, möglich ab Motz, Seyssel oder Brégnier-Cordon mit über 60 km Wasserweg vom Hauptarm der Rhone bis zu den Nebenarmen (Lônes) und auf dem Canal de Savières.
    www.prolynx-sports.com
  • Segeln, Katamaran oder Windsurfen – in den vielen Sport- und Freizeitzentren entlang der Rhone können Sie diesen Sport testen, ausüben oder Ihre Kenntnisse vertiefen, insbesondere in La Vallée Bleue (in Montalieu-Vercieu) www.valleebleue.org, oder im Grand Parc de Miribel-Jonage www.grand-parc.fr.
  • Rudern: Zahlreiche Rudervereineorganisieren Touren auf der oberen Rhone. Versuchen Sie Bellegarde-sur-Valserine, Yenne oder Belley-Virignin. Im Süden von Lyon gibt es Möglichkeiten in Vienne/St-Romain-en-Gal, im Port de l’Epervière in Valence oder in Pierrelatte.
  • Auf den künstlichen Wildwasseranlagen können Sie Ihr sportliches Talent unter Beweis stellen, insbesondere in Saint-Pierre-de-Bœuf (42520) www.espaceeauxvives.com, und in L’Isle de la Serre in Porcieu-Amblagnieu (38390) www.espaceeauvive.fr
  • Im Süden ist die Ferienanlage Le Grau-du-Roi-Port-Camargue ideal für ihre ersten Schritte im Wassersport: Stand Up Paddling (SUP), Kanu, Windsurfen, Jet Ski, Segeln und Kitesurfing oder auch ein Ausflug auf einem Fischerboot. In Le Grau-du-Roi zwischen der Mündung des Vidourle und dem Lac de Ponant ist der Espace Eco-pagayeur Terre de Camargue ein einzigartiger Ort zum Kanufahren in Südfrankreich. Hier starten Sie mit einer Streckenkarte und paddeln zu verschiedenen Posten, an denen Sie Informationen über die Umwelt oder ein Navigationsspiel vorfinden.
  • In der Region Languedoc im Departement Hérault können Sie an der Küste Segeln, Windsurfen und Verschiedenes mehr. La Grande-Motte, Carnon-Plage, Palavas-les-Flots, Frontignan und Sète sind die idealen Ziele für Wassersportler. Weitere beliebte Sportarten in dieser Gegend:
    • Kitesurfing: Dieser moderne Sport erfordert viel Kraft. An dieser Küste mit ihren starken Winden können Sie diese ausgesprochen energische Aktivität das ganze Jahr über regelmäßig ausüben.
    • Seekajak: Dieser Sport ist nicht besonders schwierig und eine wunderbare Art, die Gegend zu entdecken, zum Beispiel die Salzseen (Lagunen) im Inland hinter den Stränden des Languedoc oder in dem außergewöhnlichen Hafen von Sète mit seinen Kanälen und geheimen Grotten.
    • Stand Up Paddling (SUP): Diese Aktivität verbindet die Freuden des Kanufahrens mit denen des Surfens, da Sie im Stehen paddeln. Sie können es zunächst am Meeresstrand und auf den Lagunen probieren, bevor Sie sich in die Wellen des Mittelmeers stürzen.

Kanufahren auf der alten Rhone

  • Kanufahren auf der alten Rhone: Mehrere Strecken verschiedener Längen (1 Stunde, ein halber Tag, ein ganzer Tag oder mehr) und mehrere Optionen stehen zur Auswahl (Camping unterwegs oder Rückkehr zur Basis mit dem Mountainbike oder Elektrorad). Kanufahrt auf der alten Rhone durch das Naturschutzgebiet Natura 2000. Sie können auch vom Weindörfchen Seyssel bis in das wunderschöne Chanaz (und zum Canal de Savière) oder sogar bis zum großartigen Lac du Bourget mit dem Kanu fahren.
  • Kanufahren oder Stand Up Paddling ab Chanaz - ein Ausflug auf dem Canal de Savières: vom bezaubernden Dorf Chanaz geht es auf dem wunderschönen historischen Canal de Savières bis zum größten natürlichen See Frankreichs, dem von Bergen umgebenen Lac du Bourget. Kanus stehen für eine, zwei oder drei Personen zur Verfügung. Stand-up-Paddle Boards gibt es für 1 Stunde, 2 Stunden oder länger.
    Kanufahren im Espace Eau Vive Isle de la Serre
  • Fahrräder, Mountainbike und Elektroräder  – ein Ausflug in eine typische Gegend an der ViaRhôna: Sie starten von der Freizeitanlage Aqualoisirs in Seyssel oder Chanaz, erkunden typische savoyardische Landschaften mit dem Fahrrad, Mountainbike oder Elektrorad. Genießen Sie die Kulturschätze und kosten Sie lokale Erzeugnisse (AOC-Weine von mächtigen Hängen, handgemachte Schokolade und Verschiedenes mehr) in wunderschöner Umgebung mit ständig wechselnder Aussicht.
    Zusätzliche Optionen: Kinderräder, Kindersitze, Anhänger, Karten und ausführliche Reiseführer.
    Prolynx Sports
    +33 (0)4 56 82 91 68/(0)6 50 58 70 24
    contact@prolynx-sports.com  - www.facebook.fr/ProLynxSports
  • Vertes Sensations
    73240 - Nances
    +33(0)4 79 28 77 08 0()6 50 69 77 08
    www.vertes-sensations.com

Ausflug ins Grüne am Lac d’Aiguebelette

Genießen Sie einen Ausflug zum See Lac d‘Aiguebelette, ein großartiger Gebirgssee westlich von Chambéry, der Hauptstadt Savoyens.
Übernachten Sie in einem B&B und entdecken Sie die Highlights der Gegend, indem Sie Ihre Aktivitäten vor Ort selbst zusammenstellen.

Dauer: 2 Tage/2 Nächte
Verfügbar vom 14/04 bis 04/10

test